Home
Kontakt
Trucks

Geschichte

Im Juni 1994 gründete Iris Petri-Fuchs die PETRI-FUCHS Transport & Trucking.
Mit einer gebrauchten Zugmaschine und viel gesammelter Erfahrung startete das Unternehmen, vorerst hauptsächlich als Subunternehmer für Trucking Service und der Fa. Hahnen in Köln.

Außer dem Transport von Veranstaltungstechnik, Bühnen, Stadionabdeckungen usw. waren wir noch viel im Spanien-Verkehr unterwegs.
Mit immer neuen Kunden und der resultierenden Vergrößerung haben wir bald nur noch Transporte im Veranstaltungsbereich durchgeführt.

1996 wurde der erste komplette neue Volvo-Zug mit Koffer-Trailer angeschafft.
1998 kam ein weiterer hinzu. Dann wurde es jährlich mehr. Zum Einsatz kommen nur noch Jumbo-Koffer und Jumbo-Curtain-Sider.

Für die Fa. Neumann & Müller wurde ein deutschlandweiter Filialverkehr eingerichtet, der alle Filialen untereinander mit Material versorgt. So kamen auch 7,5 to. und 18 to. in den Fuhrpark. Letztere werden mit Anhänger zu 110 m³ großen Koffer-Zügen „aufgeblasen“.

Auf Kundenwunsch wurden auch Mega-Züge angeschafft. Die mit ihrer höhenverstellbaren
Sattelkupplung alle Trailer ziehen können.

Nach einigen Versuchen haben wir uns ausschließlich auf die Fahrzeuge von SCANIA entschieden. Ausstattung, Platzangebot (für unsere Fahrer), Reparaturfreundlichkeit (zum Leidwesen unserer hervorragenden Werkstatt), Verbrauch (für unseren und den Geldbeutel unserer Kunden) finden wir hier optimal vereint.
Die „dezent“ schwarzen Züge sollen einen schicken, eleganten Eindruck vermitteln.

Bei Bedarf können jederzeit weitere Fahrzeuge angemietet werden. Auch hier haben wir uns verlässliche Partner gesucht.

Außerdem arbeiten wir mit einigen „Marktbegleitern“ zusammen, wo ein freundliches Hand in Hand, aus unserer Sicht, gewährleistet ist.

Nun ist auch der Bau einer eigenen, neuen Halle vollzogen, damit der Service verbessert werden kann und das Platzangebot dem Bedarf gerecht wird.

Stolz sind wir nicht nur auf das, was wir geschaffen haben. Stolz sind wir vor allem auf unsere Mitarbeiter, ohne die dieses gar nicht möglich gewesen wäre. Dankbar sind wir auf unsere treusten Kunden, die seit vielen Jahren unsere Arbeit schätzen.
Darauf bauen wir weiter auf und versuchen immer noch ein bisschen besser zu werden.